SPD Hemmingen

Dr. Walter Zimmermann zum 70.Geburtstag

Allgemein

Am 23.April feierte Dr. Walter Zimmermann seinen 70. Geburtstag. Der Vorstand der SPD Hemmingen und die Mitglieder der SPD Gemeinderatsfraktion ließen sich einen Besuch des Jubilars nicht nehmen und überbrachten ihm neben einem Buchgeschenk auch die Grüße des Ortsvereins.

Dr. Walter Zimmermann wurde 1980 zum ersten Mal mit einem hervorragenden Ergebnis in den Gemeinderat gewählt und erzielte dann in der Folgezeit bis zu seinem Ausscheiden im Jahre 2004 mehrfach die höchsten Stimmergebnisse auf der SPD-Liste. Zwei Legislaturperioden war er SPD-Fraktionsvorsitzender. Eine Periode übte er das Amt des stellvertretenen Bürgermeisters aus. Schwerpunkt seiner Aktivitäten im Ortsverein und im Gemeinderat war die Umweltpolitik. An der Ausarbeitung der kommunalpolitischen Programme der SPD war er maßgeblich beteiligt. Die SPD Hemmingen schätzt auch heute noch seinen Rat bei kommunalpolitischen Entscheidungen.
Für die SPD - Gemeinderatsfraktion
Elke Kogler, Wolfgang Stehmer und Eberhard Seidel

Mitgliederbefragung zum Koalitionsvertrag
Entsprechend der Anregung des Landesvorstandes wird der SPD-Ortsverein Hemmingen seinen Mitgliedern bei der anstehenden Mitgliederbefragung die Möglichkeit der Beteiligung per Urnenwahl anbieten.
Die Stimmabgabe kann am
Samstag, dem 30. April 2011 zwischen 14:00 und 18:00 Uhr erfolgen.
Stimmlokal ist das Haus von Wolfgang Stehmer, Am Bildstöckle 6

Der Ortsverein empfängt Sie dabei mit Kaffee und Kuchen, Grillwürsten und kühlen Getränken und möchte dabei gerne mit den Mitgliedern ins Gespräch kommen.

Vorankündigung
der diesjährige "Bietigheimer Tag" beginnt am Sonntag, dem 8. Mai um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst in der Evang. Stadtkirche in Bietigheim. Die Referate zum Thema "Leben in der multireligiösen Gesellschaft" halten Dr.h.c. Wolfgang Thierse MdB, Bundestagsvizepräsident und Oberkirchenrat Dr. Martin Affolderbach

Für den SPD Ortsverein
Eberhard Seidel

 
 

WebsoziInfo-News

20.06.2018 19:00 Wir haben viel vor. Und Lust auf morgen.
Wir wollen Bewegung: zum Besseren, nach vorn. Wir wollen in einer Welt, die sich immer schneller dreht, mehr von dem, was uns wichtig ist: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Darum machen wir uns auf für ein besseres Land. In einem besseren Europa. Wenn wir den Mut haben für große Ideen und neugierig sind, werden wir das

20.06.2018 18:10 Ungarn plant Angriff auf die Zivilgesellschaft
Die rechtskonservative Regierung Ungarns will Nichtregierungsorganisationen (NGOs), die Flüchtlinge in Ungarn unterstützen, mit einer Strafsteuer belegen. Heute wurde diese Steuer in Höhe von 25 Prozent auf ausländische Spenden beschlossen. „Das Gesetzespaket der ungarischen Regierung ist ein Angriff auf den ungarischen Rechtsstaat und alle Menschen, die sich für grundlegende Menschenrechte einsetzen. Sollte das ungarische Parlament dieses

20.06.2018 17:45 Achim Post: Begrüße Merkels Ja zu einem Investitionsbudget in der Eurozone
SPD-Fraktionsvize Achim Post begrüßt die Einigung zwischen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron auf eine engere Zusammenarbeit zur Stärkung Europas. Er erwartet nun weitere Schritte auf dem EU-Reform-Gipfel. „Der gestrige Tag war ein guter Tag für alle, die Europa stärken und nicht schwächen wollen. Deutschland und Frankreich haben deutlich gemacht, dass sie gemeinsam für ein starkes Europa

20.06.2018 17:21 Deutsch-französisches Ministertreffen: umfassender Fahrplan für Weiterentwicklung der EU
In Meseberg haben sich Angela Merkel und Emmanuel Macron auf weitreichende Reformvorschläge für die Eurozone und die europäischen Institutionen geeinigt. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das Reformpaket, das beim EU-Gipfel Ende kommender Woche mit den übrigen Mitgliedstaaten beraten werden wird. „In einer Zeit, in der die Errungenschaften des geeinten Europas von nationalistischen, antieuropäischen Kräften infrage gestellt werden,

19.06.2018 21:15 Die Zeit drängt: nachhaltigere Landwirtschaft jetzt
Eine nachhaltigere und zukunftsweisende Landwirtschaft entsteht nicht von allein. Eine Chance bietet der Reformprozess zur Gemeinsamen europäischen Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert deshalb, Anreize in der EU-Agrarpolitik zu schaffen, die nachhaltiges und umweltschonendes Wirtschaften belohnen. Die Bundesregierung muss sich für eine leistungsorientierte Förderung einsetzen, die den Herausforderungen wie Klimaschutz, Biodiversität, Tierwohl und der

Ein Service von websozis.info

 

UNSER WAHL- UND ARBEITSPROGRAMM 2014 - 2019

HIER KÖNNEN SIE IN UNSER WAHL- UND ARBEITSPROGRAMM 2014 - 2019 ZUR GEIMEINDERATSWAHL 2014 EINSEHEN UND ES GLEICH HERUNTERLADEN.

>>> JETZT LESEN UND HERUNTERLADEN

 

Counter

Besucher:498049
Heute:14
Online:1
 

DAS AKTUELLE WETTER